Berlin-Führer

Was wissen Sie über Berlin? Berlin, die deutsche Hauptstadt, hat etwa 3,5 Millionen Einwohner. Rund 25 Prozent von Berlin sind Wald und Park.

Zunächst war Berlin berühmt wegen der Berliner Mauer. Die Mauer wurde 1961 erbaut, damit die Bürger im Osten nicht mehr in den Westen fliehen konnten. Jetzt ist nur ein Teil der Mauer in der Stadt übrig. An die Mauer wurden verschiedenartige Bilder gemalt. Wenn Sie die Mauer gesehen hätten, hätten Sie das Gewicht der Geschichte gefühlt. Die Mauer war bis vor 13 Jahren 155 Kilometer lang.

Außerdem hat Berlin viele sehenswerte Orte. Zum Beispiel, wenn Sie Tiere sehen möchten, können Sie zum Zoologischen Garten gehen. Es gibt einige Giraffen, Pandas usw. Sie laufen frei umher und wir können sie aus der Nähe sehen, weil der Zaun nicht sehr hoch ist.

Kennen Sie den Sanssouci Palast? Der Palast ist in Potsdam und wurde im 18. Jahrhundert für König Friedrich erbaut. "Sanssouci" ist Französisch. Dieser schöne Palast wurde zum Weltkulturerbe bestimmt und ein Besuch des Palasts lohnt sich. Wenn Sie Hunger bekommen, empfehle ich Ihnen Berliner Weise, Bier und Spargel, Kartoffeln und Wurst. Versuchen Sie es! Beides schmeckt sehr gut!!

Der Deutsche Bundestag ist in Berlin. Das Innere ist sehr modern. Dagegen ist die Außenseite sehr traditionell. Berlin hat viel Zauber. Interessieren Sie sich für Berlin? Möchten Sie nach Berlin fähren? Ich möchte Berlin auch besuchen.

Fahren wir also einmal hin!!!