Speisen in Deutschland

Kartoffeln
In Deutschland isst man viele Kartoffeln. Sie sind billig und es gibt verschiedene Kartoffelgerichte. Pommes frites sind auch beliebt. Man kocht sie auch oder schneidet sie in dünne Scheiben usw. Kartoffelbrei gibt es weniger. Das Pulver von Kartoffeln wird mit Milch gemischt. Kartoffeln sind unentbehrlich für deutsche Gerichte.

Brot
Deutsche Brote sind im Gegensatz zu japanischen Broten weich, aber deutsche sind hart. Es gibt zum Beispiel Brötchen, kleine runde Brote und Brezel, salzig trockenes Brot.

Wurst
In Deutschland isst man auch viele Würste. Es gibt Currywurst und Weißwurst usw. Man brät aber Weißwurst nicht, sondern kocht sie.


Jahreszeitliche Speisen in Deutschland

Frühling
Im Frühling isst man Spargel. In Japan können wir ihn nicht so leicht bekommen, aber in Deutschland gibt es ihn als ausschließliches Topfgericht.

Sommer
Im Sommer isst man Obst, besonders Kirschen. Außerdem sind auch Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren gut. Man kocht Marmelade und Kompott.

Herbst
Im Herbst isst man Pilze. Verschiedene Pilze mit rotem Pfeffer sind lecker.

Winter
Im Winter isst man Hirsch. Man röstet ihn für lange Zeit im Backofen.