Willkommen an der Yokohama Internationalen Oberschule
 
...2005
 

Das Foto zeigt die Schüler, die in diesem Schuljahr Deutsch als Wahlfach nehmen.


Die Schüler im dritten Jahr (Schuljahr 05/06)

Deutsch und Ich (von Miho)

Es ist schon 2 Jahre her, seit ich angefangen habe, Deutsch zu lernen. Obwohl Deutschland mich bis dahin nichts angegangen hat, warum ich denn Deutsch ausgewählt habe. Ich hatte einen Grund. Habt ihr schon einmal Friedensdorf International gehört? Es ist mir Traum, dort in Zukunft als freiwillige Helferin zu arbeiten. Friedensdorf International wurde am 6. Juli 1967 als Buergerinitiative gegründet, um Kindern aus Krieg und Krisengebieten zu helfen. Das Dorf liegt in Oberhausen. Man muss sehr gut Deutsch sprechen, dort zu arbeiten.
Übrigens, kennt ihr noch "Das Fliegende Klassenzimmer"? Das ist ein Film, den wir im letzten Schuljahr gesehen haben. Das Original des Fliegenden Klassenzimmers ist von Erich Kästner geschrieben worden. Er hat noch viele Kinderbücher geschrieben. Nachdem wir den Film gesehen haben, bemerkte ich, dass ich schon andere Werke von ihm kenne. Also möchte ich euch seine Werke vorstellen. Heute habe ich hier drei Bücher ausschließlich des Fliegenden Klassenzimmers. Zuerst ist "Das Doppelte Lottchen." Das ist eine Geschichte von zwei Mädchen. Lotte wohnte in München, und Luise wohnte in Wien. Eines Tages haben sie sich in einem Camp kennen gelernt. Das doppelte Lottchen
Nachdem sie sich erstaunt betrachten und feststellen, dass sie sich wie ein Ei dem anderen gleichen, ist der nächste Schritt nicht schwer. Sie entdecken, dass sie dieselben Eltern haben, die sich vor vielen Jahren scheiden ließen. Die Mädchen haben sich entschlossen, ihre Elternteile wieder zusammenzuführen. Dazu tauschen sie die Rollen. Zweitens ist "Pünktchen und Anton." Pünktchen und Anton sind Freunde. Während Pünktchens Vater Fabrikdirektor ist und die Familie in einem großen Haus lebt, ist Antons Mutter krank und bettelarm. So muss Anton Geld verdienen und ist auch oft müde in der Schule. Da kommt Pünktchen auf eine geniale Idee, für die Pünktchen ihm helfen kann. Drittens ist "Die Konferenz der Tiere." "Es geht um die Kinder" - So lautet das Motto der Konferenz der Tiere. Viele Tiere, die in der ganzen Welt wohnen, z.B. Löwen, Elefanten, Giraffen, Mäuse, Eisbären, halten eine Sitzung für Weltfrieden ab. Da verfallen sie auf einen sonderbaren Gedanken. Der Film und das Buch von Erich Kästner muss euch bestimmt Spaß machen. Wenn es euch recht ist, genießt ihr einst sein Werk??
Bis jetzt habe ich über meinen Traum und die Filme geredet. Am Ende möchte ich noch eine Geschichte als "Deutsch und Ich" erzählen. Die Geschichte ist von meiner Freundin, Susi. Sie ist so alt wie wir. Seitdem ich ihr letztens Jahr kennen gelernt habe, setze ich mich immer mit ihr in Verbindung. Ich denke, alle Leute außer Frau Nakata und Frau Ikeo sind ihr schon einmal in Deutschland oder Japan begegnet. Sie ist nett, süß und lustig. Und sie ist nicht nur sehr klug, sondern auch hat schönes Talent für Musik. Unter uns gesagt, ist ihr Bruder sehr toll. Letztens hat sie den ersten Preis bei einem Wettbewerb der Flöten bekommen. Es ist mir meine große Freude, Mail auszutauschen.
In der Uni werde ich mich auf Deutsch spezialisieren. Ich freue mich schon darauf. Deutsch ist für mich sehr WICHTIG :-))


Teddybär (von Asuka)

Heute erzähle ich über den Teddybär. Weil meine Mutter den Teddybär mag, haben wir viele Teddybär. Unter ihm sind zwei Teddybär von Steiff. Wissen Sie dass der erste Teddybär war von Steiff gemacht worden ist? Ich erzähle über den Anfang dem Teddybär. Margarete Steiff Margarete Steiff, die Steiff gegründet hat, war einen Vorschlag von Richard Steiff gemacht worden. 'Können wir die Ware von dem Bär machen?' Und Margarete macht einen Bärchen, der die erste Teddybär in der ganzen Welt ist. Im Jahre 1903, hat Steiff den Teddybär in einer Ausstellung veröffentlicht. Aber der Teddybär war nicht beliebt und Margarete war ganz verzagt. Am der letzte Tag, zur ihrer Überraschung, ein Amerikaner hat 3000 Stück bestellt. In dieser Weise ist der Teddybär nach Amerika gekommen und großen Aufschwung erlebt. In einer Abendgesellschaft für Theodore Roosevelt, der 26. Präsident der Vereinigten Staaten war, der Teddybär war auf den Tisch gestellt worden, weil Roosevelt eine Vorliebe für die Jagd gehabt hat. Denn hat der Präsident gesagt, ' Ich kenne Bären ganz genau, aber diesen Bär kenne ich nicht! ' Ein Anwesende hat gesagt, ' Das ist der Bär von Teddy! ' (Teddy ist der Kosename von Roosevelt.) Natürlich war der Bär von Steiff. Auf diese Weise, hat der Bär den Kosename bekommen. Teddybär von Steiff ist wegen des Knopfs im Ohr berühmt. Der Knopf ist das Warenzeichen von Steiff. Es zeigte die hohe Qualität von der Teddybär. Ich denke, dass der Teddybär von Steiff sehr freundlich ist und milden Ausdruck hat.


Nagoya (von Yuri)

Heute möchte ich über meiner liebsten Stadt, Nagoya erzählen. Die Burg in Nagoya Weil mein Verwandte in Nagoya wohnen, besuche ich dahin sehr oft und habe ich einige geschichtliches Gebäudes gefunden. Ich vorstelle euch die Sehenswürdigkeit von Nagoya. Erstens ist Nagoya Burg am wichtigsten. Tokugawa Ieyasu, ein General, hat es in 1612 gebaut. Während des Krieges ist es durch den Luftangriff zerstört worden. Auf dem Dach von Nagoya Burg, Können Sie zwei goldenen Shachihoko sehen. Schachihoko ist ein legendäres chinesisches Geschöpf.
Wenn du möchtest ein Japanischen Park sehen, kannst du nach Tokugawa Park gehen. Der Park liegt nahe am Nagoya Burg. Tokugawa Mitsutomo, ein General, hat es in 1695 gebaut. Er benutzte es als eine Freude für seinem Lebensabend. Dort Können wir schöne Blumen genießen. Der größte Schrein in Nagoya ist Atsuta Schrein. Es ist der zweite populärer Schrein, nächst Ise Schrein. Es ist sehr alt, etwa 2000 Jahre alt. Es hat 4000 und mehr geschichtliches Dinge, den nationalen Schatz einbegriffen.
Nagoya Burg, Tokugawa Park und Atsuta Schrein ist nur ein Teil. Ich denke, dass Nagoya ist interessanter als Kyoto ist.
Bitte besuchen sie Nagoya!


Das Takarazuka-Musical (von Aya)

Heute erzähle ich über Musical, insbesondere TAKARAZUKA. Ich interessiere mich für Takarazuka, weil meine Mutter Takarazuka gern sieht. Ich bin ins Theater mit ihr neulich gegangen. Also möchte ich euch Takarazuka vorstellen.
Takarazuka ist eine Musicaltruppe. Sie hat charakteristische Merkmale. Sie setzt sich aus nur Frauen zusammen, die sich sehr stark schminkt. Ich kann nicht aus die Schminken ausstehen. Aber wenn ich sie von fern sehe, kümmere ich mich nicht darum. Wenn ihr ein Mitglied der Takarazuka Musicaltruppe möchtet, müsst ihr in die Takarazuka Musicalschule eintreten, und Gesang, Ballett Stepptanz und Schauspielkunst zwei Jahre lernen. Danach könnt ihr auf der Bühne treten. Die Bühne liegt in Takarazuka und Tokio. Die Schülerins der Takarazuka Musicaltruppe teilen in fünf Gruppen. Dieser Gruppen heißen Blume, Mond, Stern, Schnee und Kosmos. Jede Gruppen hat einen Star. Sie spielt die Hauptrolle in jedem Schauspiel. Kennt ihr Hitomi Kuroki, Yuki Amami und Miki Maya? Sie sind ehemalige Stars in der Takarazuka Musicaltruppe.
Takarazuka Theater Also möchte ich euch ein Schauspiel, "Elisabeth" genannt vorstellen. "Elisabeth" wird in Tokio Takarazuka Theater jetzt gezeigt. In Wirklichkeit ist das ein Musical aus Wien. "Elisabeth" erzählt uns eine Geschichte von Liebe und Tod, von Stolz und Lebenswillen, vom Triumph einer unabhängigen Frau über alle Zwänge und Bindungen der Tradition. Elisabeth war die historische Figur der Gemahlin des österreichischen Kaisers Franz Joseph des Erste und sie war sehr schön. Am Ende des neunzehnten Jahrhunderts, wird Elisabeth von dem Meuchelmörder getötet. Er behauptet, dass sie hat eine Liebschaft mit dem Tod, und sie hat gewünscht, dass sie stirbt. Dann geht die Geschichte auf 1853 zurück. Als Elisabeth sechzehn Jahre alt war, hat sie den Kaiser geheiratet. Aber sie hat kein glückliches Leben führen können, weil die Kaiserinmutter ihr die alten Gepflogenheiten und die kaiserlichen Pflichten aufgedrängt hat. Sie hat den Kaiser um Hilfe gebeten, aber der Kaiser hat nicht auf sie geachtet. Allmählich ist sie vereinsamt. Dann hat sie ein Sohn gehabt, aber sie hat sich nicht um ihn kümmern können weil sie sehr beschäftigt gewesen ist. Er hat zuletzt Selbstmord begangen. Infolge von der Leben des kaiserliche Hof und dem Tod des Sohn, sie hat gewünscht, dass sie stirbt. 1898 wird Elisabeth von einem Meuchelmörder getötet und sie hat gemerkt, dass sie hat der Tod geliebt. Elisabeth war kein glücklicher Mensch, aber die Geschichte ihres Lebens macht dennoch Mut.
Es freut mich, wenn ihr euch Takarazuka interessiert.


Ken Hirai (von Keiko)

Ich bin der Fan von Ken Hirai ungefähr 5 Jahre, dennoch war sein erster Eindruck nicht gut. Ich habe ihn in "Kouhaku-Utagassen" zum ersten Mal gesehen. Sein Haarschnitt war "Dreadlocks", deshalb finde ich dass er furchtbar ist. Aber er sprach amüsant in Fernsehprogramm, "Musik Station" nach ein paar Tage, und ich verliebte ihn.
Ken Hirai ist am 17. Januar 1972 in Osaka geboren und verbrachte seine Kindheit in Mie. Er ist 183 Zentimeter groß und hat die Blutgruppe A. Er macht sein Debüt am 13. Mai 1995, also er hat sein 10 Jahrestag letzt Monat gefeiert. Man kann Digest von sein Gedächtnis Live-Konzert in Yahoo!BB jetzt sehen.
Kennst du diese Musik? Das ist erste CD von ihm "Precious Junk". Precious Junk bedeutet "Kostbar Gerümpel" in Deutsch. Das war Hauptschlager von "Osama-no-restaurant". Ich habe dieser Drama damals gesehen, aber ich kenne nicht bis ich wurde seiner Fan.
Nächst Lied ist "Rakuen" bedeutet "Paradies". Das Lied war ein gewaltiger Schlager. Er sang dieser Gesang in erste sein Kouhaku-Utagassen. Hast du ihn in Kohaku da gesehen? Dann "even if". Das ist mein Lieblings Lied von Ken Hirai. Mein Handy E-mail Adresse einschliessen "even if". Ich mag so dieser Lied. Und das ist CD, die ich persönlich gekauft habe. Er singt ein Mann, der er liebe ein Frau, die liebe anderes Mann. Das ist sehr sentimental. Das ist sehr berühmt Kinderlied in Japan. Viel man finden dass das Japanisch-Lied ist, aber das ist Amerikanisch-Lied. Viel verschieden man kauften dieses Lied. Mein Großmutter auch kaufte. "Hitomi-wo-tojite" ist letzt Lied. Dieser Lied war Hauptschlager für "Sekachu". Ich habe nicht dieser film gesehen, aber ich habe dieser CD.
Er hat Radioprogramm jeden Samstag. Und sein neues Lied ist Werbesendung im Gebrauch. Ich habe fast all seine CD, so wenn du CD von Ken Hirai möchtest borgen, bitte frage mich.


Franz Beckenbauer (von Hironao)

Deutschland ist eine Fußballgroßmacht. Deutschland ist dreimal Weltmeister geworden. Der Glanz ist "ihm" zu verdanken. "Er" ist einer der größten Fußballspieler in der Welt. Es ist Franz Beckenbauer.
Jetzt stelle ich euch Franz Beckenbauer vor. Er ist 1945 in München geboren. Er war ein Fußballspieler. Jetzt ist er Präsident der Fußball-WM 2006. Deshalb werdet ihr seinen Name oft hören. Sein Spitzname ist "Kaiser". Er hat das goldene Zeitalter für das FC Bayern München und Nationalteam von Deutschland gebracht. Er nahm dreimal Fußball-WM (1966, 1970, 1974) teil. Von der Fußballweltmeisterschaft 1970 in Italien gibt es eine Sage. Er hat sich die Schulter mitten in einem Spiel verrenkt. Aber er setzt Spiel fort. Leute loben seine Seelenstärke. Das wird als ein Symbol für die germanische Seele angesehen. Noch dazu er hat "Libero" gemacht. Er hat Fußballrevolution gestartet. Damals war "Libero" eine neue Position, also wenn wir über modernes Fußball sprechen, ist er unentbehrlich.
Er ist einmal Weltmeister geworden. Und er hat sonst viel Glanz erworben. Noch dazu hat er Erfolg als ein Trainer erworben. Als Trainer war noch einmal ist er Weltmeister geworden. Er ist ein sehr hervorragende Fußballspieler und Trainer. Weil ist er der Präsident von Fußball-WM 2006 ist, wird sie mit Sicherheit gelingen.


Deutsche und Bier (von Yumi)

Heute will ich von "Deutschen und Bier" erzählen. Alle wissen, dass deutsches Bier sehr bekannt ist. Tatsachlich gibt es viele Sorten. Du kannst verschiedenes Bier in jeder Gegend finden, zum Beispiel, in Bayern, Weißbier, Ursprung, Dunkel, Helles und so wieder. Deutschland kann man ab 16 Jahren Bier und Wein in der Öffentlichkeit trinken. Außer hochalkoholisch Getränke wie Schottischer Whisky.
Deutschen lieben Bier!! Wie viel lieben sie Bier? Es gibt einige Bierfeste!!!
Eines der bekannsten Fest ist Oktoberfest. Ihr kennt es, oder? Deutsche trinken viel Bier und essen Wurst, Hendl, Schweinhaxe und Brezel. Während den 2 Wochen trinken die Menschen 5 Millionen Fässer Bier und essen 2 Millionen Wurst. Oktoberfest werde von Endes September bis Anfang der Oktober gehalten. In der Region sagen die Menschen 'Wies'n' für Oktoberfest.
Oktoberfest in München Dann warum heißt es 'Oktoberfest'? Es hat einen geschichtlich Hintergrund, erste Oktoberfest werde 1810 zur Feier dass der Bayerisch kaiserliche Prinz Ludwig die kaiserliche Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen geheiratet hat, gehalten. Das Fest fing am 12. Oktober an und endete am 17.Oktober. Seit der Zeit, das Fest wurde wiederholt.
München ist sehr bekannt für Oktoberfest. Viele Reisende aus Deutschland und auch aus Ausland besuchen München. 2004 gab es Oktoberfest in Yokohama. Da konnte man viel deutsches Bier trinken und Wurst essen.
Ich meine, solche Veranstaltung ist sehr gut Gelegenheit für Japaners deutsche Kultur zu lernen.
Zuletzt will ich euch einen deutschen Spruch über Bier sagen.
"Das ist nicht mein Bier!!" Das bedeutet auf Japanisch それは私には関係のないことだ。


 

 

Yokohama Internationale Oberschule

Schwertkämpfer
Die Yokohama Inter-
nationale Oberschule existiert erst seit dem 1. 4. 2008, entstanden durch den Zusam-
menschluss zwischen der Gaigo und der Oberschule in Mutsu-
kawa. Die Inhalte dieser Webseite präsentieren haupt-
sächlich die Aktivitäten an der früheren Gaigo.