Diese Seite
ohne Frames anzeigen

ARBEITEN DER GRUPPE IN JAPAN

- Oktober 2001 bis Januar 2002 -





Die Schülerinnen in Yokohama/Japan

Wir sind eine tolle Gruppe!

1. Erste Vorstellungsmail

Hier zur ersten Vorstellungsmail aus Finnland...

Liebe Brieffreundinen und Brieffreunde in Finnland!
Ich heiße Chiyomi, bin ein Mädchen und ich bin 17 Jahre alt. Ich wohne in Kawasaki mit meinen Eltern und drei Brüdern. Meine Hobby ist Klavier spielen, und ich singe gern. Ich habe diesen August Deutschland besucht. Es war ein schönes Land! Und ich konnte viele Freunde und Freundinnen kennen lernen. Habt ihr mal Deutschland besucht? Ist dein Land auch schön? Oh, ich muss sagen, dass wir keinen Hund essen, aber gerne Reis essen.
Schöne Grüße, Deine Chiyomi

Ich heiße Kaoru Kumasaka. Ich bin 18 Jahre alt. Ich mag Musik und mein Hobby ist singen und Klavier spielen. Ich gehöre zum Chor. Ich habe einen Bruder. Er ist 13 Jahre alt. Ich studiere Deutsch zwei Jahre lang.

Liebe Brieffreundln in Finnland!
Ich heiße Mutsumi Takasawa. Ich bin 18 Jahre alt. Ich wohne in Yokohama, in Japan. Ich bin Zwilling und ich habe eine jüngere Schwester und sie mag Tennis spielen. Meine Hobby ist Internet und das Lesen. Mein Lieblingsessen ist Kuchen. Ich habe keine Haustiere, aber ich mag Hunde. Ich gehe oft ins Kino. Ich mag Filme und ich mag Karaoke. Ich gehe in den Karaokeclub und ins Kino mit meinen Freundinnen am Wochenende.
Beste Grüße,
Deine Mutsumi

Ich heiße Hatsumi Koyama. Ich bin 18 Jahre alt und ich wohne in Kanagawa in Japan. Ich habe eine Schwester und sie ist 20 Jahre alt. Mein Hobby ist Basketball spielen. Ich kann japanische Trommel spielen. Ich habe die Trommel 6 Jahre gelernt seit ich 12 Jahre alt war.

Liebe BrieffreundIn in Finnland!
Ich heiße Eriko und bin ein 18-jähriges Maedchen. Ich wohne in Yokohama, eine große Hafenstadt in Japan. Mein Hobby ist Fußball, war auch im Fußballclub und bin die Verteidigerin. Ich arbeite ehrenamtlich bei der Weltmeisterschaft 2002 als Übersetzerin. Fußball macht richtig Spass!
In meiner Familie sind (außer mir) meine Eltern, zwei ältere Brüder und unser Hund, Whisky. Whisky ist 10 Jahre alt und ist ein Bearded Collie. (Übrigens Ilkka, wir essen keine Hunde!)
Ich habe eine kleine Frage an Ella; wissen deine Eltern überhaupt, dass dein Freund 10 Jahre älter als du ist? In Japan würden die meisten Eltern dagegen sein...
Bis zur nächsten eMail!
Eriko

Liebe Brieffreundinen und Brieffreunde in Finnland!
Ich heiße Chiyomi, bin ein Mädchen und ich bin 17 Jahre alt. Ich wohne in Kawasaki mit meinen Eltern und drei Brüdern. Meine Hobby ist Klavier spielen, und ich singe gern.
Ich habe im dieser August Deutschland besucht. Es war ein schönes Land! Und ich konnte viele Freunde und Freundinnen kennen lernen. Habt ihr mal Deutschland besucht? Ist dein Land auch schön? Oh, ich muss sagen,dass wir keinen Hund essen, aber gerne Reis esssen.
Schöne Grüße, Deine Chiyomi

Zurück zum Inhalt
2. Umfrage über Deutschland


Hier zu den Antworten von 38 Schülern in Espoo auf die Umfrage in Japan...

Umfrage über Deutschland Teil 1

Zurück zum Inhalt
3. Fotos von unserem Alltag in Japan

Hier zu den Fotos vom Schulalltag in Finnland...
Hier zu den Fotos vom Alltag in Finnland...

Die Kneipe in Japan

der Eingang einer Izakaya In einer Izakaya Das ist die Kneipe in Japan. Wir können da Alkohol trinken und Gericht essen. Die Gericht ist billig und sie schmeckt mir sehr gut. Die Kellner sind sehr nett und aktiv. Die Kundschaft kann da sich amüsieren. Das Geschäftsmann gehen oft da, nach ihre Arbeit. Die Kneipe auf von 5p.m. bis 2a.m. Uhr macht.

Hallo Jonas,
Danke fuer deinen Brief. Jetzt freue ich mich auf den Winterferien, in den ich gerne basketball spiele. Und was machst du in deinen Winterferien? Ski fahren, Snowboard fahren?
viele Gruesse deine Hatsumi



Der Schrein


Meine Mutter und ich vor dem KAMINARI-MONKAMINARI-MON Es ist berühmt Sehenswürdigkeiten in Asakusa (Tokyo). Es ist eine typische japanisch Stadt. Es ist 3.3 m breit, 4 m hoch und weigt 600 kg. Kaminari bedeutet Donner und Mon bedeutet Tor.


Hallo Kalle!!
Wie gehts? Es ist kalt aber hier gibt es keine Schnee. Ich spiele Tennis in die Gymnastik. Aber ich kann nicht gut spielt. In Japan kann man Alkohol trinken, wenn man 20 Jahre ist. Ich oft Alkohol trinke aber ich werde rot leicht.
In der nächsten Woche, ich habe die mündliche Prüfung und ich muss nicht nur Japanisch sondern auch English sprechen. Kannst du sprechen die Fremdsprache außer Englisch und Deutsch? Ich will Spanisch studieren in die Hochschule.
Mit besten Grüssen
Deine Mutsumi




Der Landmark Tower


Der LANDMARK TOWER in Yokohama Das ist der Landmark Tower. Mit einer Höhe von 296 m ist es die höchste Gebäude in Japan. Wir können es von unserem Schulhof aus sehen. Da sind viele Läden, Restaurants und Büros.


Liebe Ella,
mir geht es prima, danke! Wie geht's denn dir so?
Es gibt wirklich wenige Jugendliche in Japan die Deutsch lernen. Die meisten Leute fangen Deutsch erst in der Universität an zu lernen. Als zweite Fremdsprache ist Deutsch beliebt nach Französisch und Spanisch, glaube ich.
Alkohol trinken die meisten auch schon, aber ich trinke Alkohol eher nicht gern. Mir wird es immer übel...
In unserer Schule sind ungefähr 450 Schüler. Es gibt jeweils 4 Klassen pro Jahrgang.
Nach der Schule gehe ich zu einer Nachhilfeschule, weil ich für die Uni-Prüfung lernen muss. Aber natürlich gehe ich manchmal auch Freunden spielen, oder spiele Fussball.
Tschüß, Eriko




Die Melonenernte

Bauern bei der Melonenernte Die Frucht ist die Wassermelone. Die Leute auf dem Foto ernten sie. Die Wassermelone von meine Stadt, Miura, ist lecker und berühmt. Wir essen Wassermelone in Sommer. Die Bauern von Miura bauen gewöhnlich Wassermelonen, Rettiche und Kohl an.


Hallo Sandra!
Viele Danke fur deinen Brief.
Es ist toll zu wohnen in Japan. Ich mag Japan. Weil Japan nicht gefährlich ist. Ich bin in Bahrain gewohnen. Kennst du Bahrain? Ich bin nach England, Deutschland, Italien, Österreich, Spanien, Frankreich, Belgien und Schweiz gereist. Aber ich bin nicht nach Finnland gereist. Ich möchte nach Finnland reisen. Bist du ins Ausland gefahren ? Es beginnt zu werden kalt. Heute habe ich den Schal gekauft. Was ist dein Hobby? Ich mag singen. Ich bin ein Mädchen als meine Photo. Ich mag nicht jener Photo.
Grusse,
Deine Kaoru




Die japanische Hochzeit

Die Hochzeit meines Bruders Das ist eine Szene des Hochzeitsmahl. Beide Mütter tragen das Japanisch alte Kleid, KIMONO. Das Kleid ist länger als Rücken, und es ist schwer anzuziehen. Das ziehen wir selten an, aber es ist sehr schön, oder?

Hallo Ilkka!
Wie geht es dir? Danke schön für dein e-mail. Es ist auch kalt in Japan, aber kein Schnee. Ich vermundere mich über dein Hobby. Jagst du? Bitte jage nicht Hunde, mein Lieblingstier. In meiner Freizeit spiele ich Klavier. Ich gehe einkaufen, und gehe Karaoke mit meiner Freundinnen auch. Der Mann des Foto ist mein Bruder. Sie haben am 3. November heiraten. Ich freue mich, meine Familie zuzunehmen. Hast du auch Geschwister? Ich habe drei Brüder und ein schwester.
Grüsse, deine Chiyomi


Die Insel Enoshima

Die Insel Enoshima Das Photo ist Enoshima. Es ist eine Insel und hat einen Schrein.


Liebe Laura und Tiina!

Hallo! Wie geht's? Mir geht es sehr gut. Mit achtzehn darf man keinen Alkohol trinken. Aber man darf Alkohol trinken, wenn man zwanzig Jahre alt ist. Man raucht Zigarretten, wenn man zwanzig Jahre alt ist. In unserer Schule gibt es etwa 450 Schüler.
Mein Hobby ist Tennis spielen. Du magst Tennis spielen? Ich war Mitglied in der Schule. Ich mag Tennis. Ich singe auch gerne. Ich gehe oft in die Karaokebar. Magst du singen? Hat Finnland Karaokebars?
In Japan ist es jetzt Herbst. Es ist etwas kalt Es ist 14 Grad. Ist es in Finnland kalt?

Deine Megumi
Zurück zum Inhalt
4. Feste und Feiertage in Japan

Hier zu den Festen und Feiertagen in Finnland...

Das Neujahr in Japan (von Eriko)


Neujahr auf Japanisch heisst OSHOGATSU.

Was braucht man für OSHOGATSU?

Kadomatsu *KADOMATSU --- Es ist eine Art von Schmuck, den man vor dem Tür stellt. Es wird gemacht von Bambus und Kieferzapfen. Man reinigt damit die Türen, so dass der Gott zum Haus kommen kann.

Shimekazari *SHIMEKAZARI --- Es ist ein Schmuck das von Seil gemacht wird. Wir hängen es an die Tür und reinigen damit unsere schlechten Taten die wir im vorigen Jahr gemacht haben und zeigen da durch dass wir jeder Zeit bereit sind Gott zu empfangen.

Kagamimochi *KAGAMIMOCHI --- Mochi ist ein Kuchen, den wir von Klebreis machen. Wir stellen es im Haus für Gott.

Osechi *OSECHI --- Das ist eine der grössten Traditionen von Japan. Es wird von vielen Gerichten gemacht, und die meisten Japaner essen es drei Tage lang. Darum muss man vorher viel kochen. Man macht es damit die Hausfrauen, die sonst immer so viel Haushalt machen, drei Tage lang nicht kochen müssen.


Wir machen Kadomatsu, Shimekazari, Kagamimochi und Osechi, alles um zu zeigen wie sehr wir Gott von Herzen zu willkommen. Die meisten Kinder kriegen am Neujahrstag von Eltern, Grosseltern und Verwandten Taschengeld.



Hinamatsuri (von Megumi)

Hinamatsuri ist für das Glück und das Wachstum der Mädchen. Es ist am dritten März.

Wir dekorieren die Puppen mit Pfirsichblumen, Süßigkeiten und Alkohol. Der Ursprung des Mädchenfest stammt aus einem alten chinesischen Brauch. Dem Brauch nach stellte man die Unreinheit und das Unheil auf die Puppen dar, leitete sie in den Fluss und vertrieb den bösen Geist.




Shichi-Go-San (von Kaoru)


Shichi-Go-San Shichi bedeutet sieben, Go fünf, San drei auf Japanisch.
Die Mädchen, die sieben und drei Jahre alt sind, werden in Japan gefeiert am fünfzehnten November. Und auch die Jungen, die fünf sind, werden gefeiert. Sie fahren zu Schreinen mit Eltern.
Sie beten für ihre Gesundheit und ihr Glück für ihrer Zukunft. Sie tragen gewöhnlich Kimono. Sie besuchen Verwandte und teilen besondere Kandis aus.





Setsubun (von Mutsumi)


Setsubun Am 3. Februar ist Setsubun. (Im allgemeinen ist SETUBUN am 3. Februar aber eigentlich gibt es vier SETSUBUN im Jahr, jeder Wechsel der Jahreszeit). Es bedeutet die Jahreszeit trennen. Der Tag trennt den Winter und den Frühling. In alte Kalender ist weiter Setsubun der Neujahrstag. Deshalb ist Setsubun an Sylvester und an Sylvester erscheint das Tor, durch das der Teufel kommt. Wir streuen die Bohnen um den Teufel zu vertreiben und um das Haus zu reinigen.

"ONIWASOTO! FUKUWAUCHI!"
Wenn wir streuen die Bohnen um der Teufel zu vertreiben, sagen wir "Geh weg Teufel! Komm herein Glück!" (Es bedeutet "ONIWASOTO! FUKUWAUCHI!" auf Japanisch) Am Wechsel der Jahreszeit werden wir kurz krank und treiben Krankheit, nämlich der Teufel, aus. Am Jahreswechsel kommen der Teufel und das Glück aus anders Welt nach dieser Welt. Wir empfangen nur das Glück, vertreiben der Teufel und beten das glücklich Jahr.

Dekoration für Setsubun

Die spezielle Dekoration Wir haben eine alte Gewohnheit, die spezielle Dekoration an der Tür schmücken. Wir machen eine spezielle Dekoration mit der Stechpalme und der Sardinekopf wie auf dem Bild. Der Teufel mag nicht den Geruch der Sardine und fürchtet den Dorn der Stechpalme. Dann kommt der Teufel nicht zu uns. Die spezielle Dekoration wird innerhalb des Hauses nicht gesehen.





Die Volljährigkeitsfeier (von Hatsumi)


Die Volljährigkeitsfeier ist ein traditionelles Ereignis. Wir werden als Erwachsene akzeptiert. Jetzt ist der Tag der zweite Montag im Januar. Viele Menschen tragen ihre Kimonos, die auf Japanisch "Furisode" heißt, und die meisten Männer tragen ihre Anzüge. Früher haben die Männer ihre Hakamas, die nur die Männer tragen, getragen.
Wir gehen zum Versammlungsort und können unser Freunde und Freundinen begegnen. Viele Leute kommen ihre Heimat zurück.





Tanabata (von Chiyomi)


Kinder hängen ihre Wunschkarten auf Tanabata ist ein Fest, und wir feiern den Stern nur am 7. Juli in dem sich die Vega (in der Lyra) und der Altair (im Adler) einmal pro Jahr treffen. Die Leute setzen das Opfer vor den Haustüren und stellen den Bambus. Dann schreiben sie ihre Wünsche auf den bunten länglich Karten und hängen sie an der Bambus.

Ein Tanabata-Umzug in der Stadt Dieser Brauch war aus China gekommen und es wird gehalten von alters her. Früher hatte sie das Gedicht geschrieben und um den Fortschritt der Kalligraphie und der Näherei gebetet. Jetzt tun viele Kinder diese Veranstaltung in jeder Elementarschulen usw. In diesem Zeitraum werden die Strassen schön und wir fühlen geschmackvoll.

Zurück zum Inhalt
5. Antworten auf das Finnland-Quiz

Hier zum Finnland-Quiz...

Hallo,Ilkka?
Danke schön für deine E-mail. Hast du eine Schildkröte? Wunderbar! Ich denke zuerst, dass es keine Schildkröte in Finnland gibt. Ilkka, wir essen keine Schildkröte. Nie und nimmer. Wir sind nicht so barbarisch. Leider habe ich kein Haustier, aber ich mag Hund und ich frage meinen Vater, dass er einen Hund für mich kauft. Na, wir haben Winterferien im Dezember. Du hast sie auch, nicht? Was machst du in der Zeit? Natürlich werde ich glückliche Ferien verleben und ich will irgendeinen Job machen. Hast du auch irgendeinen Job? Und wann kann man Job bekommen?
Viel Glück, deine Chiyomi

Quiz: Frage 1: c), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: b), Frage 6: b), Frage 7: a), Frage 8: c), Frage 9: a), Frage 10: a)

Liebe Laura und Tiina
Hallo. Wie gehts? Ich bin gut. Ich habe die Tests nächste Wochen. Ich habe alles Tag studiert. Hat du Tests nach die Winter Ferien? Später die Tests, haben wir die Winter Ferien. Was machst du in das Weihnachten? Ich mache das Weihnachten Kuchen. Was machst du in das neu Jahre? Isst du das speziell Essen? Das ist alles.
Tschüss
Deine Megumi

Quiz: Frage 1: b), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: a), Frage 6: b), Frage 7: c), Frage 8: b), Frage 9: c), Frage 10: a)

Hallo Jonas,
Wie geht es dir? Danke für deine E-mail. Diese Woche haben wir die Tests, und ich bin sehr düster. Hast du keine Tests? Ich habe elf Tests. Schickst du deinen Freunde oder Freundinnen Weihnachtskarten? In Japan, schicken wir eueren Freunde und Freundinnen den NENGAJO(wie die Neuesjahrkarte).
Tschüss,
deine Hatsumi

Quiz: Frage 1: c), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: a), Frage 6: b), Frage 7: a), Frage 8: a), Frage 9: c), Frage 10: a)

Liebe Ella,
mir geht es nicht so sehr gut, weil ich mich erkältet habe.Ist aber nicht so schlimm! In meiner Schule haben wir 6 Schulstunden pro Tag, und wir haben 5 Schultage in der Woche. Aber am ersten Samstag und dritten Samstag haben wir auch 3 Stunden Unterricht.
In Yokohama wird es im Winter nicht so kalt wie bei euch, die niedrigste Temparatur ist vielleicht 0 Grad oder Minus 1 Grad oder so. Es ist schade dass es nicht viel schneit, weil ich Schnee mag!
Ich hatte letztes Wochenende eine Eintrittsprüfung für die Uni! Das Ergebniss wird am 5. Dezember veröffentlicht. Nur drei Leute von 33 Prüflingen werden aufgenommen. Ich bete jeden Tag zum Gott!
Bis bald, deine Eriko

Quiz: Frage 1: c), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: c), Frage 6: b), Frage 7: c), Frage 8: a), Frage 9: c), Frage 10: a)

Hallo, Kalle!
Ich habe eine gute Nachricht. Ich habe die Hochschule bestanden.
Magst du das Kuchen? Meine Mutter backt oft Kuchen und backt deine Mutter das Kuchen? Ich habe das Glücklich-Kuchen gegessen. Das Kuchen dass habe ich gegessen war nicht meine Mutter backt aber das war so gut. Ich mag das Kuchen meine Mutter backt und auch das Kuchen dass wir kann in das Geschäft kaufen.
Ich habe Tests in die nächste Woche. Nach Testwoche, ich will habe der Job. Aber ich weiss noch nicht, wo ich arbeiten kann. Hast du einen Job? Wie viel Arbeitslohn kannst du erhalten? In Japan haben wir erhalten etwa 800 Yen per ein Stunde.
Grüsse Mutsumi

Quiz: Frage 1: c), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: a), Frage 6: b), Frage 7: a), Frage 8: a), Frage 9: c), Frage 10: a)

Antworten zum Finnland-Quiz von Kaoru:
Quiz: Frage 1: c), Frage 2: a), Frage 3: c), Frage 4: c), Frage 5: c), Frage 6: b), Frage 7: a), Frage 8: a), Frage 9: c), Frage 10: a)

Zurück zum Inhalt
6. Japan-Tagebuch

Hier zum Finnland-Tagebuch...

Wetter-Tagebuch (von Hatsumi)


Japan: Wir haben viel Regen im Juni. Im September haben wir viele Taifune. Der Taifune hat der Schaden.

Hokkaido: Wir haben viel Schnee vom Dezember bis März. Die Temperatur beträgt 0C-20C. Im Sommer beträgt die Temperatur 15C durchschnittlich.
Yokohama: Wir haben wenig Schnee im Winter und die Temperatur beträgt 12C durchschnittlich. Im Sommer beträgt die Temperatur 29C durchschnittlich.

Yokohama: Wir haben wenig Schnee im Winter und die Temperatur beträgt 12C durchschnittlich. Im Sommer beträgt die Temperatur 29C durchschnittlich.

Okinawa: Wir haben nie Schnee alle Jahr. Die Temperatur beträgt 20C-30C durchschnittlich alle Jahr.

Das Wetter in Japan vom 1.-14. Dezember 2001:
(Schön (Sch), Bewölkt (Bew), Regnerisch (Reg), Schnee (Sne)/ Temperatur höchst-tiefst)

Hokkaido Yokohama Okinawa
1. Dez. Bew > Sne 1/-3 Bew&Sch 14/8 Sch 24/20
2. Bew 1/-2 Sch 16/9 Reg 23/21
3. Sne 1/-5 Sch 15/8 Bew&Sch 26/21
4. Sch > Sne 1/-3 Reg > Bew 14/8 Sch 26/22
5. Bew -1/-3 Bew 12/7 Bew 25/20
6. Sne 0/-4 Reg > Bew 13/8 Bew 24/20
7. Sne -3/-6 Sch 12/7 Sch&Bew 22/19
8. Bew&Sne -2/-6 Sch 12/6 Bew 23/19
9. Sch > Sne -2/-6 Sch 11/6 Bew 23/20
10. Sne&Bew 0/-6 Sch&Bew 9/4 Bew 24/20
11. Sne -2/-4 Sch 11/4 Bew 24/21
12. Sne -1/-5 Sch 11/4 Bew 25/20
13. Sne > Reg 8/-3 Reg 14/6 Bew 23/18
14. Sne -1/-6 Sch 12/5 Bew > Sch 18/16

Liebe Jonas,
Meine Winterferien waren langweilich, weil ich bin Nachhilfeschule gegangen. Wirkliche Ferien waren nur zwei tage. Ich war total müde. Übrigens, mein Cousin hast meine House gekommen. Wir sind einkaufen gegangen.



Fernseh-Tagebuch (von Megumi)

(Korrekturvorschläge von mir, Markus)


Montag
Ich sehe Talk-show. Es ist viele interessant. Es spreche die Politik. Es hat der Politiker für Gast. Es is nicht hart Talk-show. Ich verstehe nach Politik leicht und lerne idee in der Politiker. Es is gut show zu machte mich nachdenklich um die Politik.

(Ich sehe eine Talkshow. Sie ist sehr interessant. Das Thema ist Politik. Ein Politiker ist dort als Gast. Es ist keine schwierige Talkshow. Ich verstehe die poltischen Gespräche leicht und lerne von den Ideen der Politiker. Es ist eine gute Sendung, die mich über Politik zum Nachdenken bringt.)

Ich habe das Fern gesehen. Das ist die Liebe Geschichte. Vier menn und drei Frau war in die Auto. Ihr reist in die Welt und finde ihre Lieben. Es ist on Montag, um elf Uhr zu halb und zwölf. Es ist viele kurz für mich. Ich mag das Geschichte. Es ist interessant.
(Ich sehe etwas im Fernsehen, eine Liebesgeschichte. Vier Männer und drei Frauen sind in einem Auto. Sie reisen in die Welt und finden ihre Liebe. Es ist am Montag von halb 11 bis 12. Es ist viel zu kurz für mich. Ich mag die Geschichte, weil sie interessant ist.)

Donnerstag
Ich sehe Drama. Es ist die Liebe Geschichte und die Komödie. Heute Geschichte ist traurig. Es war un zehn Uhr nach zehn zu elf. Ich mag es. Ich mag der Wurf.

(Ich sehe eine Fernsehserie, eine lustige Liebesgeschichte. Die heutige Geschichte ist traurig. Sie ist von 10 nach 10 bis elf Uhr. Ich mag die Serie, weil ich den Wurf??? mag.)

Freitag
Ich sehe das Fern. Es ist Neuigkeit. Es sagt das Besteuerung leicht Bier kiene Steigen. Das Zigaretten Besteuerung auch. Aber meine ide ist das Zigaretten Besteuerung müss Steigen. Wir wissen Das Zigaretten kein gut zu euch. Wir müssen das Zigaretten losverden weil, es nicht gut für our Körper.

(Ich sehe fern. Es gibt eine Neuigkeitkeit. Es heißt, dass die Besteuerung für Bier nicht steigt, die Zigarettenbesteuerung auch nicht. Wir wissen, dass Zigaretten nicht gut sind. Deshalb müssen wir Zigaretten loswerden (abschaffen), weil sie ungesund sind.

Sonntag
Ich sehe zwei Drama. Das zwei Drama sind verschieden Reihe aber es ist verwandt. Das Geschichte ist das Mädchen mit sie freunden kampf gegen Teufel. Es ist American Reihe. Ich habe Ankertau und das zwei Drama sind Ankertau. Ich höre es in Englisch und Japanisch. Ich sehe es zwei Zeit. Ich mag es viele.
(Ich sehe zwei Serien. Die beiden Serien gehören zu verschiedenen Sendereihen, sind aber ähnlich. Die Geschichte handelt von einem Mädchen, das mit ihren Freunden gegen den Teufel kämpft. Es ist eine amerikanische Serie. Ich habe Zweikanalton und die beiden Serien sind im Zweikanalton. Ich sehe es auf Englisch und Japanisch. Ich sehe es zweimal und mag es sehr.)

Liebe Brieffreundin
Meine Schule nicht hat Schuluniformen. Aber wir kann Schuluniform anziehen. Wir ziehen Hauptschule Schuluniform an. Mein Familie will zu Das Restaurant für Feiret Weihnachten gehen. Was musst du in Discussionsforum? Was ist das Gegenstand? Musst du sprechen? Ist es schwierig? Wir haben der Chor Fest übermorgen. Es will interassant für mich. Ich will singe in das. Tscuss! Megumi

Lieber Brieffreundinen
Ich habe von 29 Dezember bis 4 Januar in einem Tempel gearbeitet. Es war toll aber müde. Ich arbeite mit meine freundinen. Ich habe eine neue Freundin. Ich habe gut erfahrung gemacht. Ich habe Osechi gegessen. Ich mag Ozouni sehr! Mochi ist toll! Ich hatte viele die Essen. Was habt ihr gegessen in Neue Jahre? Wie waren eure Winter Ferien? Gut?

Deine Megumi


Speisen-Tagebuch (von Mutsumi)

(Korrekturvorschläge von mir, Markus)


Das Frühstück
Das Frühstück ist verschieden jeder die Familie. Typisch Japanisch Frühstück ist die Miso suppe und der Reis der braten Fische das Eingelegte usw. Mein Großvater und Großmutter esse das Frühstück aber meine Familie nicht essen das Typish Frühstück. Wir essen das Brote oder Bagel und der Kaffees. Wir kann das Brote im nahe laden. Manchmnal meine Mutter braut Brot.
(Frühstück ist in jeder Familie verschieden. Typisch japanisches Frühstück ist Misosuppe, Reis, Eingelegtes usw. Meine Großeltern essen solch ein Frühstück, aber meine sonstige Familie isst kein typisch japanisches Frühstück. Wir essen Brote, Bagel??? und trinken Kaffee. Wir können Brot im Laden in der Nähe kaufen. Manchmal backt meine Mutter Brot.)

Mittagsschlaf
Wir zu Mittagsschlaf die Wegzehrung bringen order essen auf die Mensa in hoher Schule in Japan. Wir kann das gefrortessen und wir kann koche(!?) leicht.
(Wir bringen zum Mittagsschlaf eine Wegzehrung mit oder essen in der Mensa der Oberschule in Japan. Wir können Tiefkühlkost kaufen und dann einfach aufkochen.)

Das Abendessen
In Winter wir oft das Nabe Kochen essen (Nabe ist Japanisch unt das bedeut Japanisch special Topf und das Nabe Kochen ist Kochen dass siedendas das Gemuse und der Pilze, das Fleisch.) Nabe Kochen warme uns auf. Und wir essen das europaische Essen. In Winter wir oft essen das Geschmorte usw.
(Im Winter essen wir oft Nabe (Nabe bedeutet auf Japanisch einen besonderen Topf. Nabe enthält Gemüse, Pilze und Fleisch in siedendem Wasser. Nabe wärmt uns, aber wir essen auch europäische Speisen. Im Winter essen wir oft Geschmortes usw.)

Mizutaki (Nabe-Kuchen)
Meine liebe Nabe Kuchen ist Mizutaki. Normalerweise Nabe Kuchen ist wurzet mit die Sojasoße usw aber Mizutaki ist wurzet mit das Huhn suppe. Im mein Familie wir kochen Mizutaki mit das suppe und das Huhn, das Blatter, der Pilze usw. Mizutaki ist leichter als sonstig Nabe Kuchen.
(Mein Lieblingsessen ist Mizutaki, ein Nabe-Kuchen. Normalerweise ist Nabe-Kuchen mit Sojasoße usw. gewürzt, aber Mizutake ist mit Hühnersuppe gewürzt. In meiner Familie kochen wir Mizutaki mit Suppe und Huhn, Blättern, Pilzen usw. Mizutake ist leichter als üblicher Nabe-Kuchen.)

Wir mag essen und wir oft gehen Hagendazz (das Eis Geschaft) oder Starbacks (der Kaffees). Nach der Schule wir oft essen und unterhalten da. Aber wir haben die test zum Universitat und Neulich wir kann nicht gehen.
(Wir essen gerne und gehen oft zu Hagendazz (dem Eissalon) oder zu Starbucks (dem Cafe). Nach der Schule essen wir oft zusammen und unterhalten uns da. Aber da wir in letzter Zeit für die Uni-Aufnahmeprüfungen lernen müssen, können wir nicht dahin gehen.)

Liebe Brieffreundinnen!! Hallo! Wir haben Schleuniform aber wir kann anziehen lieb Kleidung. Wir nicht haben Schnee aber wir mogen heben Schnee morgen. Flohliche Weihnachten!
Grüße, Mutsumi



Einkaufen-Tagebuch (von Kaoru)


Die Dinge, das ich habe gekauft in zwei Wochen.

Maniküre------800Yen
Halskette------800Yen
Haarnadel-----400Yen

Meine Freundin hat Geburtstag im Dezember. Ich habe ihr Geschenk gekauft.

Creme für die Lippe-------280Yen
In Japan gibt es viel Drogerien. In Drogerien wir können Medikamente, Dinge des täglichen Bedarfs und Parfümeriewaren zu billig. Ich gehe wesentlich Drogerien einmal pro Woche.

Zeitschrift----------------410Yen
Ich kaufe zwei Zeitschriften monatlich.

Japanisch Süßigkeiten------1008Yen
Ich bin meine Opa und Oma mit mein Familie besucht. Wir haben Japanisch Süßigkeiten mitgebracht.

Süßigkeiten--------236Yen
Gürtel--------------3045Yen
Strümpfe-----------315Yen
Brötchen-----------1010Yen

Liebe Sandra,
Ich bin in einem Weihnachten Klavier Konzert gespielt. Ich habe "winter wonderland" gespielt mit. Wir haben Kuchen gegessen. Ich habe Abend Essen mit meinen Klavier Lehrer. In Neuejahr, ich bin meine Opa und Oma mit mein Mutter, Vater und Bruder besucht.



Verkehrsmittel-Tagebuch (von Chiyomi)

[Wochentage] Ich fahre in zur Schule mit dem Fahrrad und Zug heißt "Keikyu". Ich wohne in Kawasaki und ich steige in den Zug nach "Kurihama" ein und an "Gumyoji" aus. Der Zug fahrt hinunter, also er ist sonst nicht voll. Andererseits Züge nach Tokyo (die Hauptstadt) sind immer gestopft voll besonders in der Hauptverkehrszeit. Bahnhofsbeamten müssen manchmal die Passagier in den Zug hineinstecken. Ein merkwürdig Szene...... Einige Züge haben die runde Tür. Wenn wir in solchem Zug steigen ein, können wir uns kaum bewegen ! Also wenn ein ältere Mann mit Pomade vor dir stehen, kannst du vor der Gestank nicht atmen.<^_^>
Na, ich kann bis "Gumyoji" immer sitzen. Es ist gut. Und ich mag durchs Fenster die Landschaft zu sehen. Es gibt nichts als Häuser und Gebäude im Unterschied zum Deutschland, aber es ist nicht so übel. Also ich mag keine Untergrundbahn weil wir müssen nur gegenüberliegend Person oder unser Gesicht, das in das Fenster widergespiegelt wird, sehen !

[Wochenende] Gestern abend hatte ich einen Job im Hotel in "Shinyokohama" und ich habe bis dahin von "Kawasaki" (meine Stadt) zwei mal umsteigen müssen. Nach dem Job habe ich mich in dem Hotel verlaufen! Und mein Zeiger weist Elf! Ich habe wieder zwei mal umsteigen und wenn ich in dem letzt Zug mich setzt habe, war ich beruhgt. Ich war ganz müde...... und ich habe bemerkt, dass ich an Kawasaki vorbeifahren war. Kotz! Scheiße! Ich habe an dem nächsten rostigen Bahnhof in großer Eile aussteigen und war nach dem oppositionell Bahnsteig gelaufen. Es war schon viertel vor Zwölf. Es gibt nur ein altere Mann dort. Kein Geräusch, kein Mensch ausser dem Mann und mir, dunkel, ganz kalt, das macht mir Angst. Der Scheinwerfer des oppositionell Bahnsteig wurde ausgemacht. Es war Zwölf. Es ist zum weinen. Dann die wirklich letzt Zug war endlich gekommen. Gott sei Dank ! Ich habe ein Taxi genommen und das kostet 1300yen (es dauert etwa 20 Minuten mit Fahrad von Bahnhof zu Hause ) "Ach! Es fehlt 200 yen!" Ich war zu Hause es zu holen gelaufen. Trotzdem ich war zum Job gefahren, ich habe das Geld schließlich verlieren. Das ist mir zuwieder.........



Schul-Tagebuch (von Eriko)


MONTAG
Am Montag haben wir in der ersten Stunde Sport. Die erste Stunde fängt immer um 8:50 an. Heute haben wir Badminton und Volleyball gemacht. Eine Schulstunde dauert ungefähr 50 Minuten lang.
In der zweiten Stunde hatten wir International Communication (IC). Das ist eine von 4 verschiedenen Englischstunden die wir haben. In IC diskutieren wir über viele Topics wie z.B. über das Rauchen, usw. Wir machen das alles natürlich auf Englisch.
In der 3. und 4. Stunde hatten wir Wahlfach. Ich hatte eine Englischstunde, wo wir Filme nur auf Englisch sehen. Diese Stunde mag ich sehr gern, weil ich Filme gerne sehe. Nach der 4. Stunde haben wir immer von 12:40 bis 13:25 eine grosse Pause, in dem wir unser Mittag essen. Die meissten Leute bringen etwas von zu Hause mit, aber ich esse immer in unserer Cafeteria.
Ab 13:25 ist wieder Unterricht. Wir hatten in der 5. und 6. Stunde wieder Wahlfach; ich hatte Geschichte. Ziemlich langweilig! Wir lernen gerade über den zweiten Weltkrieg.

DIENSTAG
Mein heutiger Stundenplan war:
1.Std. AREA STUDIES
2.Std. INTERNATIONAL COMMUNICATION
3.Std. Wahlfach ( Ich hatte RAPID READING)
4.Std. Wahlfach
5.Std. READER
6.Std. Hauswirtschaft
Area Studies ist auch eine von vielen Englischstunden. Hier lernen wir auf Englisch über verschiedene Länder.
In Rapid Reading machen wir Aufgaben von TOEIC und TOEFL. Reader ist eine normale Englischstunde, wo wir eglische Texte lesen.

MITTWOCH
Heute hatte ich schon wieder viele Englischstunden, aber hatte auch Japanisch. Die meisten Schüler haben der Schule ihren Klubs. Ich war im Fussballklub, aber es gibt auch Lacrosse, Volleyball, Basketball, Cheerleading, und noch viele andere Klubs. Unsere Lacrosseklub ist besonders stark.
Die Schüler die nicht in einer Klub sind, jobben meistens.

DONNERSTAG
Heute hatten wir in der 6. Stunde Sport. Ich liebe Sport!! Heute haben wir Basketball gespielt. Ich habe alles gewonnen!

FREITAG
In der 2. und 3. Stunde hatten wir Wahlfach, und es war DEUTSCH. Wir haben nur einmal in der Woche Deutschunterricht.

Das ist ungefähr unsere normale Woche, aber weil wir alle eine Uni-eintrittsprüfung vor uns haben, haben wir gerade nur Vormittags Unterricht.

Zurück zum Inhalt
7. Meinungen zu unserem Projekt in Japan

Hier zu den Meinungen zu unserem Projekt in Finnland...

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Japan und Finnland (von Chiyomi)

Ich konnte viele Gemeinsamkeiten finden. Was sie nach der Schule tun, wie sie im Feiertag oder Urlaub verbringen, und wie die Schule ist.... sind ähnlich in Gegensatz zu meinen Erwarten. Ich habe nie gedacht, dass die finische Leute die Sauna benutzen (^_^)!
Es gibt religiös Feste in beiden Ländern. Japanische Feste werden vom Buddhismus, Schinto, und Christentum beeinflusst aber Finnische Feste bestehen aus einer Religion (evangelisch-lutherisch). Also feiern wir Weihnachten wie die finische Leute, aber gehen nicht zum Weinachtsgottesdienst. Und die Konfirmation ist so gut wie Japanische Erwachsenzeremonie (Obwohl es einen Unterschied zwischen unserem Alter gibt...) Oh, es ist ein Punkt. Wir können Alcohol noch nicht trinken wie ihr. Und ein Neujahrspiel "Blei gegossen" ist wie Japanisch "Omikuji", ein Wahrsagereikarte. Wir versuchen unser Zukunft zu sehen!

Meine Meinung über das email Projekt

Ich bin sehr froh, dass ich finnische Jungen und Mädchen kennenlernen konnte. Es war ein Vorrecht für mich, dass Finnsche Kultur zu wissen. Ich konnte auch über Japan nachdenken. Und natürlich der Unterricht war die beste Gelegenheit, um besser Deutsch zu lernen. Dieser Projekt hat ein gross Sinn, glaube ich.
Ich möchte mit euch wie bisher email austauschen. Ich hatte schöne Zeit mit euch! Und ich habe noch einige Fragen über Finnland. Vielleicht ich schicke email wieder. Wir sollen viel befreundet sind !



1.Gemeinsamkeiten zwischen Japan und Finnland (von Mutsumi)
Atmosphäre von Städte ist ähnlich.

2.Unterschiede zwischen Japan und Finnland
Da gibt es viel Natur und die Schulen sind im Natur.

3.Meine Meining über das eMail -Projekt
Die Schulen in Finnland sind neben der See, daraufhin ich verwundert denn die Schule in Japan sind neben der Bahnhöfe. Ein interessanter Artikel ist die Wahrsagerei am 31. Ich mochte die Wahrsagerei.



Ich denke, unser E-Mailprojekt macht mein Deutsch besser. Ich habe viele finnischen Kulturen lernen können. Bevor ich dieses E-Mailprojekt gemacht hatte, hatte ich keine Ahnung von der finischen Kultur. Ich konnte auch das finnische Leben gut kennen. Aber ich möchte mehr! Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ihr euch für unsere Kultur interessiert habt. Ich habe auch große Interesse an eure Kultur. (von Kaoru)



1) Gemeinsamkeiten zwischen Japan und Finnland (von Megumi)
In Finnland hat es die Nachricht aus Japan in die Zeitung geschreiben. Es war toll aber nicht die Nachricht von Finnland in die Japanisch Zeitung. In Espoo gibt es schon ersten Schnee in Dezember, aber nicht in Japan. Espoo ist im Norden und kalt. Es hat "Blei gegossen" um 25. bis 31. Dezember, aber nicht es in Japan. Wir haben "Omikuji". Es ist "Blei gegossen" in Finnland und haben wir ihr in Neue Jahre. Es lehret unsere die schicksal nach in das Jahre. Es hat die Ostern. Wir haben Ostern euch aber fast Japanisch ist nicht das Christentum.

2) Unterschiede zwischen Japan und Finnland
Finnland und Japan hat Schnee und Weihnachten und Brieffreundin haben das arbeiten. Espoo hat Schnee in Dezember und wir haben Schnee in Januar. Man in Finnland hat Weihnachten 24. - 25. in Dezember und feiern.

3) Meine Meinung uber das eMail Projekt
Das Projekt war intressant. Ich habe Deutsch gelernt und dabei auch etwas über Finnland. Ich mag die Kultur studieren. Es macht mir schwierig die Zeit. Ich bin nicht gut in Deutsch. Ich kann nicht schreiben. Aber wegen dem Projekt kann ich jetzt besser schreiben sehr. Ich lerne Finnland und Japanisch Kultur. Ich konnte etwas uber japanische Kultur lernen während ich Finnischen Brieffrundinen japanische Kultur erklärt habe. Es ist gut Projekt um etwas über die Welt zu lernen. Es ist gut um für mein Deutsch zu üben. Ich denke mein Deutsch ist besser. Meine Grammartik ist nicht gut aber ich kann mehr schreiben. Das Projekt ist jetzt gut für meine üben Deutsch Lernen. Ich hatte eine gute Erfahrung.



Gemeinsamkeiten zwischen Japan und Finnland (von Eriko)
Ich denke ich habe nicht so viele Gemeinsamkeiten zwischen Finnland und Japan gefunden. Aber da waren auch Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel dass alle Jugendlichen fast genau die selben sind, egal wo sie auf der Erde leben.

Unterschiede zwischen Japan und Finnland
Ich fand es gut dass die finnischen Schüler viel früher anfangen Deutsch zu lernen, als wir. Einige von uns lernen nicht mehr Deutsch, und deren Deutsch wird vielleicht nicht besser, aber ihr habt noch viele Jahre Deutsch zu lernen.

Meine Meinung über das email-Projekt
Zuerst war ich erschrocken wie die Schüler in Finnland über uns dachten, zum Beispiel dass wir Hunde essen. Als ich in Deutschland war, haben die Leute auch Japan mit anderen asischen Ländern verwechselt. Aber ich glaube, ihr seit jetzt ziemliche Profis über Japan, wie wir jetzt viel mehr über Finnland wissen als die anderen Japaner, dank euch. Ich hoffe sehr dass dieses Projekt, dass wir angefangen haben, weiter geht. Wir können euch natürlich nicht mehr schicken, aber die Schüler von den unteren Stufen können ja für uns weiter machen. Ich werde mir dann immer die Homepage ansehen.



Hallo,
Ich habe Deutsch gelernt vor drei Jahre. Und ich finde dass, Deutsch interesent Sprache ist. Ich habe von Finnland gelernt in e-mail Projekt. Wir haben viele e-mail geschickt und haben wir einige Kenntnisse bekommen? Willst du Japan bekommen? Ich will Finnland besuchen.
Alles Gute,
deiner Hatsumi

Zurück zum Inhalt
8. Beiträge im Diskussionsforum

Hier zu den finnischen Beiträgen im Forum...

Name: Markus
Datum: 5.12.01
Betreff: Information zu diesem Forum

Liebe Teilnehmer des eMail-Projektes in Finnland und Japan!

Nachdem ihr in den letzten 2 Monaten die Partnerklasse etwas besser kennengelernt und einige Informationen über das Patnerland bekommen habt, könnt ihr nun in diesem Diskussionsforum frei miteinander über all die Dinge sprechen, die euch persönlich ínteressieren.
Erzählt den Schülern und Schülerinnen der Partnerklasse doch einfach etwas über das Leben in eurem Land oder stellt ihnen Fragen über das, was ihr unbedingt über das Partnerland wissen wollt!

Viel Spass beim eurer Unterhaltung im Internet wünschen euch

Markus und Pentti


Name: Eriko
Datum: 23.12.01
Betreff: Frohe Weihnachten!!!

Tut mir Leid dass ich nicht lange antworten konnte. Wir haben schon Weihnachtsferien! Obwohl, wir nennen es Winterferien, weil wir Japaner Weihnachten nicht groß feiern. In Japan tauschen wir geschenke aus und essen was man so am Weihnachten isst, aber das ist auch alles. Silvester wird aber dafür groß gefeiert. Was habt ihr denn am Weihnachten bekommen? Ich habe Kleider und Schuhe gekriegt.

Es schneit überhaupt nicht in Yokohama, ist wirklich schade weil ich Schnee mag.


Name: Eriko
Datum: 23.12.01
Betreff: zum Schuluniform

In Japan müssen fast alle Schüler einen Schuluniform tragen, aber in unserer Schule können wir auch normale Klamotten tragen. Es gibt Schulen in Japan die sehr streng sind, und die Schuler dort können keine Ohrringe tragen oder ihre Haare färben, usw.

Zurück zum Inhalt